GRUßWORTE

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Besucher dieser Seite,

liebe Freunde der Partnerschaft Chailland – Sulzberg,

 

seit 1990 besteht die kommunale Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden Sulzberg und Chailland. Dank des Vereins sind viele echte Freundschaften entstanden und unzählige Begegnungen und Kontakte fanden statt.

 

Wilhem von Humboldt hat einmal gesagt:

 

„Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen,

die dem Leben seinen Wert geben.“

 

Die Begegnungen und der Austausch der Menschen aus Sulzberg und Chailland, der kulturelle Reichtum und die sprachliche Vielfalt tragen im Kleinen dazu bei, dass Deutschland und Frankreich näher zusam-menkommen. Ich denke, dass gerade in Zeiten der Globalisierung der interkulturelle Austausch enorm wichtig ist.

 

Mein persönlicher Dank gilt daher allen, die sich für die Gemeinde-partnerschaft zwischen Sulzberg und Chailland einsetzen und zu der erfreulichen Entwicklung seit ihrer Gründung beigetragen haben. Sie liebe Vereinsmitglieder füllen diese Partnerschaft mit Leben und ich möchte Sie alle dazu einladen, weiterhin an der Aufgabe „Freund-schaft“ zu arbeiten.

 

Lassen Sie uns gemeinsam die bestehenden Kontakte vertiefen und Verbindungen stärken. Denn dies ist, davon bin ich überzeugt, im Inte-resse von uns allen.

 

 Ich hoffe sehr, dass sich vor allem auch jüngere Bürgerinnen und Bürger in unseren beiden Gemeinden bereitfinden, sich zu engagie-ren. Denn Gemeindepartnerschaft macht nicht nur Arbeit, sondern auch Spaß!

 

In diesem Sinne wünsche ich dem Verein weiterhin eine erfolgreiche Zukunft.

 

Gerhard Frey

1. Bürgermeister

Markt Sulzberg

Liebe Besucher  unserer Internetseite, liebe Freunde der Partnerschaft Chailland – Sulzberg!

 

Die Gemeindepartnerschaft Sulzberg –Chailland feiert 2020 ihr 30-jahriges Bestehen. Ein guter Grund, um auf die Entstehung und Entwicklung der Partnerschaft zurückzublicken.

 

Im März 1990 wurde mit 55 Bürgerinnen und Bürgern aus Sulzberg nach einer 3 Jahre andauernden Kennenlernphase der Partnerschaftsverein Sulzberg- Chailland gegründet, um das junge Band der Beziehung zu Chailland zu festigen. Ende April wurde auch in Chailland die offizielle Partnerschaft zwischen den Gemeinden besiegelt.

 

Zahlreiche gegenseitige Besuche und Begegnungen seither haben die Freundschaft zwischen den Mitbürgern der Gemeinden trotz mancher sprachlicher Barrieren offiziell und privat vertieft. Dabei haben sich in diesen 30 Jahren zahlreiche persönliche Verbindungen entwickelt und aus Bekanntschaften sind Freundschaften geworden.

 

Der Partnerschaftsverein ist eine Erfolgsgeschichte, hierauf sind wir stolz! 240 Mitglieder sind es mittlerweile. Wir fahren nicht nur nach Chailland oder nehmen Franzosen bei uns auf, der Verein  veranstaltet auch regelmäßige Veranstaltungen in Sulzberg ‚unterm Jahr‘ für jung und alt. Unsere Vision ist, den Kontakt der Bürger untereinander als auch das Interesse an unseren französischen Nachbarn zu fördern. Durch die Begegnung von Mensch zu Mensch – über sprachliche Barrieren hinweg – soll die Freundschaft mit unseren europäischen Nachbarn gepflegt und damit die Basis für ein friedliches Zusammenleben in Europa geschaffen werden.

 

Natürlich erleben wir es immer wieder, dass Mitbürger auch Bedenken haben. Dafür gibt es viele Gründe, die alle ihre Berechtigung haben. Aber  30 Jahre Gemeinde-Partnerschaft haben uns gezeigt, spannende, lustige, gastfreundschaftliche Begegnungen helfen, Vorurteile abzubauen und Einblicke in Lebensweise und Gedankengut der Partner zu geben.  Dies hat uns Land und Menschen näher gebracht und uns mit Erlebnissen vielfältig bereichert. Dazu muss man übrigens kein Französisch können!

 

Gerade in diesen Zeiten zählen soziale Kontakte viel mehr als es uns bisher bewusst war. Dabei sind uns die Bedürfnisse junger Leute besonders wichtig. Deshalb organisieren wir  jährlich eine Jugendfahrt mit einem sehr interessanten Aktivprogramm für 12-18jährige.  Das ist super, Ihr seid unter Euch, Ihr kommt mal raus! Und klar, Ihr seid auch die Zukunft Europas! Von Euch hängt es ab, ob wir weiter mit unseren Nachbarn in Frieden leben, ob Europa sicher bleibt, ob Zusammenarbeit und freundschaftliche Beziehungen (die wir wohl alle wollen) fortbestehen. Deswegen freuen wir uns, wenn Ihr mitmacht. Habt keine Scheu, wir unterstützen Euch!  Euer Gewinn: unvergessliche Begegnungen, Spaß, Erfahrungen und besondere Eindrücke, die Ihr nie vergesst.

 

Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass durch Eure/Ihre Teilnahme an unseren Aktivitäten das gute Gefühl wächst, im persönlichen Umfeld auch etwas für Europa mitzugestalten.  Dafür tragen wir Verantwortung, denn Ängste und Vorurteile wollen wir abbauen. Wir bieten die Plattform für’s Kennenlernen, für Spaß, für wahrhaftige Erlebnisse und für Freundschaft zwischen den Menschen. Und wir sehen, wie das wächst - über viele  zwanglose Begegnungen - im Verein, wie auch mit unseren französischen Freunden.

 

Wir laden herzlich ein, an unseren Aktivitäten teilzunehmen und freuen uns auf zahlreiche Gespräche und gemeinsame Erlebnisse.

 

 

Michael Honisch

1.Vorsitzender

Kontakt:

 

Honisch Michael

psv@vereine.sulzberg.de